Guglhof Holler Brand

Der Holler Brand wird aus regional geernteten Holunderblüten, direkt beim ältesten Brenner im Salzburger Land kreiert. Dazu werden die vollreifen Beeren gereinigt und eingemaischt. Einige Tage später erfolgt danach der zweifache Destillationsvorgang. Anschließend ruht das Herz des Brandes zur Aromavervollkommnung in offenen Glasballons.

Guglhof Holler Brand

Einheit:
Flasche
Gewicht:
0,35l
Alk.:
41 % vol
€ 49.90

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Grundpreis: € 142.57 / l

Interessantes

Die Einsatzmöglichkeiten des Holunders sind vielfältig. Die Blüten können zu Holderkiachle oder Hollerschöberl (übersetzt: Holunderpfannkuchen) frittiert werden und verströmen beim Genuss ein sagenhaftes, einzigartiges Aroma. Die Beeren finden Verwendung in Marmelade, Gelee, als Saft und natürlich auch als Likör und Edelbrand. Nebenbei bemerkt, die Beeren werden in Zeiten der Re-Biologisierung auch zum Färben von Lebensmitteln und Textilien verwendet

Nase: fein nuancierte Würznoten, mit elegantem Fruchtspiel und pikanten Akzenten.
Gaumen: weicher, feiner Körper mit leichter Rauchnote, fester Beerenfrucht, Kräutern und frischer Würze.
>Finish: Langer, beeren-saftiger Ausklang

vorhandener Alkoholgehalt 41 % vol

Bestellübersicht
Der Warenkorb ist leer

Versandkosten

Versandkosten für Deutschland/Österreich: